Get together! - Ein Willkommen für unsere neuen Azubis

Profile picture for user Saskia Wegener
Saskia Wegener

Wer kennt es nicht? Zu Beginn von Schule, Ausbildung oder Studium steigt die Aufregung – viele neue Menschen, ein ungewohntes Umfeld und unbekannte Aufgaben erwarten die Neuankömmlinge. Um unseren Auszubildenden den Start ins Berufsleben zu erleichtern, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal ein Azubi Get-together in unserer MEHRWERTSTATT organisiert.

Drei Industriekaufleute, drei Maschinen- und Anlagenführer, ein Industriemechaniker, ein Werkzeugmechaniker und eine Fachlageristin konnten Anfang August ihre Ausbildung bei Blanke beginnen. Nach der Begrüßung am ersten Tag durch die Geschäftsführer Peter W. Blanke und Peter Depta sowie Personalreferent Sebastian Dittel in der BLANKE MEHRWERTSTATT, ging es für die Auszubildenden zunächst zur Werksführung. Nach einer anschließenden Sicherheitsunterweisung, organisatorischen Themen und der Einführung in die Blanke Produktwelt war der erste aufregende Tag schnell vorüber und unsere Neuzugänge konnten mit vielen frischen Eindrücken zum ersten Mal Feierabend machen.

Gruppenbild der neuen Azubis bei Blanke mit Personalreferent Sebastian Dittel
Unsere neuen Auszubildenden mit Personalreferent Sebastian Dittel
v.l.n.r.: Carmen Gonzales, Erkin Kalkan, Personalreferent Sebastian Dittel, Alessandra Hönl, Ömer Demirel, Jan Frederic Höver, Philip Hettwer, Anil Aydugan, Sarah von Salzen, Andreas Ritt

 

Der zweite Tag startete für alle Neuen mit dem Einstieg in die jeweiligen Abteilungen und die Betriebspraktika, bevor es am Mittag zum Get-together in die BLANKE MEHRWERTSTATT ging. Bei Pizza, Softdrinks und der ein oder anderen gemeinsamen Kicker- oder Dartrunde konnten sich die Auszubildenden aller Jahrgänge mit den Neuankömmlingen austauschen. Auch alle wichtigen Ansprechpartner, wie die beiden Geschäftsführer, die Abteilungs- und Ausbildungsleiter sowie die Personalverantwortlichen standen vor Ort zum Kennenlernen und zum Austausch bereit.

EIN VOLLER ERFOLG

Dass die Begrüßung in Form eines Get-togethers gelungen ist, zeigt sich am Feedback unserer Auszubildenden:

Am 02.08.2019 durften wir zum ersten Mal die neuen Auszubildenden mit einem „Azubi-Get-together“ begrüßen. Dadurch hatten wir die Möglichkeit, die neuen Auszubildenden kennenzulernen. Wir haben uns alle auf die neue Unterstützung gefreut. Ich entschied mich vor einem Jahr für die Ausbildung bei Blanke, da Blanke ein mittelständiges Familienunternehmen ist und ich finde es schön, dass wir das den neuen Azubis durch das Get-together direkt zeigen konnten. Auch auf das Wiedersehen mit den Auszubildenden aus dem Betrieb haben wir uns sehr gefreut, da wir während der kaufmännischen Ausbildung nur wenige Berührungspunkte haben. Wir alle sind jetzt ein Jahr weiter und konnten uns genau in die Stimmung der neuen Azubis hineinversetzen.“

Lisa, Auszubildende im 2. Lehrjahr

„An unserem zweiten Tag bei Blanke waren wir sehr aufgeregt, aber die anderen Azubis konnten uns die Aufregung nehmen. Bei einer Runde Kicker konnten wir unsere Ansprechpartner und neuen Kollegen kennenlernen.
Für uns neue Azubis war es besonders schön, dass sich Herr Blanke persönlich für jeden von uns Zeit genommen hat. Durch den Austausch mit den Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr konnte ich mir schon ein erstes Bild von meinen Aufgaben in den verschiedenen Abteilungen, sowie von den Schulfächern während des Schulblocks machen. Durch das Azubi Get-together haben wir uns sofort in der Blanke Familie aufgenommen gefühlt und freuen uns auf eine ähnliche Veranstaltung für die Azubis im nächsten Jahr. Dann werde ich schon im zweiten Lehrjahr sein. Über die Verköstigung mit Softdrinks und Pizza in lockerer Atmosphäre haben wir uns alle sehr gefreut.“

Carmen, Auszubildende im 1. Lehrjahr

„Das „Azubi Get-together“ fand ich sehr gelungen und auch äußerst wichtig. Abgesehen davon, dass sich die Azubis untereinander direkt kennenlernen können und ein Zusammenhalt entsteht, finde ich es auch besonders gut direkt den Führungskreis und die jeweiligen Vorgesetzten kennenzulernen. So sollte es in einem Familienunternehmen ja auch sein und ein „Get-together“ ist eine gute Aktion, um das familiäre Miteinander bei Blanke zu bestätigen. Des Weiteren kann man den neuen Azubis ein wenig über die kommenden Tage erzählen. Vielleicht einige Tipps geben, oder die möglicherweise vorhandene Nervosität nehmen. Für das leibliche Wohl wurde durch Pizza, Softdrinks und Snacks ausreichend gesorgt.
Fazit: Sehr gelungene Veranstaltung,  die in den nächsten Jahren auf jeden Fall wiederholt werden sollte.“

Onur, Auszubildender im 2. Lehrjahr

Vielen Dank für das positive Feedback, wir freuen uns auf das nächste Get-together im kommenden Jahr.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.